Online - Schalter

Friedhof / Bestattungswesen

 

Erdbestattungen

 

> Gemeinde/Pfarrer avisiert Totengräber

> provisorische Holzeinfassung des Grabes wird durch Gemeinde erstellt

> Grabmal darf nicht vor sechs Monaten nach der Beisetzung gesetzt

werden

> Grabmal, -schmuck und -pflege gehen zu Lasten der Angehörigen

> Pflanzen und Sträucher, die den Grabrand oder das Grabmal überragen,

sind zu schneiden

> Grabpflege kann auch der Gemeinde übergeben werden (siehe

Friedhofreglement)

 

 

Urnenbestattungen auf Urnenfriedhof

 

> Gemeinde/Pfarrer avisiert Totengräber

> Urne sollte aus vergänglichem Material bestehen

> Termin für Urnenbestattung wird mit dem Pfarrer direkt vereinbart

> Angehörige bestellen Grabmal (Basaltstein) und Beschriftung direkt bei

Kälin & Wymann AG, Steinbildhauer, Chännelmattstrasse 11, 3186

Düdingen, Tel. 026 493 43 03

> Beschriftung, Basaltstein und Anteil Weihwasserbecken gehen zu

Lasten der Angehörigen und werden durch die Gemeinde in Rechnung

gestellt

> Grabschmuck und -pflege gehen zu Lasten der Angehörigen

> Eine persönliche Bepflanzung kann nur vor dem Grabmal vorgenommen

werden (würdige Motive, keine Steinflächen), ansonsten Begrünung

durch Gemeinde

> Restliche Anlage wird durch die Gemeinde begrünt und gepflegt

> Pflanzen und Sträucher, die den Grabrand oder das Grabmal überragen,

sind zu schneiden

> Grabpflege kann auch der Gemeinde übergeben werden (siehe

Friedhofreglement)

 

Urnenbestattungen auf Gemeinschaftsgrab

 

> Gemeinde/Pfarrer avisiert Totengräber

> Urne sollte aus vergänglichem Material bestehen

> Termin für Urnenbestattung wird mit dem Pfarrer direkt vereinbart

> Angehörige bestellen die Beschriftung direkt bei Kälin & Wymann AG, Steinbildhauer,

Chännelmattstrasse 11, 3186 Düdingen, Tel. 026 493 43 03

> Beschriftung geht zu Lasten der Angehörigen und wird durch die Gemeinde in

Rechnung gestellt

> Blumen und Kränze können nur auf dem dazu vorgesehen Platz vor dem

Gemeinschaftsgrab abgelegt werden

> Für Kerzen stehen zwei grosse Laternen zur Verfügung

 

Für genauere Angaben verweisen wir auf das Friedhofreglement der Gemeinde

Alterswil.

Friedhofkommission