Steuern & gebühren

Steuersätze & Gebühren der Gemeinde Alterswil

Einkommens- und Vermögenssteuern natürliche Personen:

79% von Fr. Kantonssteuer (ab Steuerjahr 2014)

 

Gewinn- und Kapitalsteuern juristische Personen:

79% von Fr. Kantonssteuer (ab Steuerjahr 2014)

 

Liegenschaftssteuer:

1.25‰ vom Steuerwert der Liegenschaft (ab Steuerjahr 2006)

 

Feuerwehrsteuern (vom 20. bis 50. Lebensjahr) auf der Grundlage des Kantonssteuerbetrages auf dem Einkommen:

3%, im Minimum Fr. 40.--, im Maximum Fr. 100.--

 

 

Gebühren Wasser:

Anschlussgebühren pro m2 Nutzfläche Fr. 20.--

Wasserverbrauch Wasserzins pro m3 Fr. 1.50

Zählermiete bis 1 Zoll Fr. 20.--

bis 1 ½ Zoll Fr. 50.--

2 Zoll Fr. 100.--

 

Wasserabonnement (jährliche Grundgebühr) Fr. 100.--

 

Die Gemeinde ist durch die eidgenössische Steuerverwaltung in den Bereichen Abwasser und Wasser der Mehrwertsteuer unterstellt worden.

 

Dies bedeutet für die Abonnenten, dass ab dem Jahre 2006 sämtliche Gebührenrechnungen, auch die Anschlussgebühren, mit einem Mehrwertsteuersatz von 2.4% für Wasser belastet werden.

Ab 2011 beträgt der Steuersatz 2.5%.

 

 

Gebühren Abwasser:

 

Anschlussgebühren:

Grundgebühr Fr. 2000.-- je Wohnung, Studio, Gewerbebetrieb jeglicher Art, Büroraum; zusätzliche Gebühr Fr. 15.-- pro m2 Grundstückfläche multipliziert mit der Ausnützungsziffer des gültigen Planungs- und Baureglementes der Gemeinde Alterswil

 

Benützungsgebühren pro m3 Frischwasserverbrauch: Fr. 1.50

 

Grundgebühr: Grundstückfläche multipliziert mit der Ausnützungsziffer des gültigen Planungs- und Baureglementes der Gemeinde Alterswil mal Fr. 0.60 Einheitssatz (ab dem Jahr 2007).

 

Die Gemeinde ist durch die eidgenössische Steuerverwaltung in den Bereichen Abwasser und Wasser der Mehrwertsteuer unterstellt worden.

 

Dies bedeutet für die Abonnenten, dass ab dem Jahre 2006 sämtliche Gebührenrechnungen, auch die Anschlussgebühren, mit einem Mehrwertsteuersatz von 7.6% für Abwasser belastet werden.

 

Ab 2011 beträgt der Steuersatz 8%.

 

Gebühren Abfall

Gebührenmarken:

17 lt Sack: Fr. 1.60

35 lt Sack: Fr. 2.40

60 lt Sack: Fr. 4.50

110 lt Sack: Fr. 7.30

 

800 lt Container: Fr. 50.--

 

Die Abfallgebührenmarken verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

 

Grundgebühr: Fr. 73.00 pro Einheit (ab 01.01.2013)

 

Die Gemeinde ist durch die eidgenössische Steuerverwaltung im Bereich Abfall nun auch der Mehrwertsteuer unterstellt worden.

 

Dies bedeutet für die Abonnenten, dass ab dem Jahre 2010 sämtliche Gebührenrechnungen mit einem Mehrwertsteuersatz von 7.6% für Abfall belastet werden. Ab 2011 beträgt der Steuersatz 8.0%.

 

Hundesteuer:

Fr. 40.-- pro Hund und Jahr

 

Weitere Weisungen:

https://www.fr.ch/de/oa/vie-quotidienne/vorgehen-und-dokumente/hundehaltung